Programme

Die Konzerte von „Fabelhaft“ gehören nicht zu denen, bei denen man still auf seinen Stühlen zuhört. Steffi Stimme, Samantha Saxophon, Polly Posaune und ihre Bandkollegen bringen die Kinder zum Tanzen, Singen, Hopsen und Grooven.

Von tanzenden Wanzen

„Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt ´ne kleine Wanze“ klingt es da schon mal von der Bühne, auf der gleich sechs Musiker/innen feinste Töne von sich geben – das Kinderlied modern im Jazzgewand, die Kleinsten singen mit und haben ihren Spaß. Doch das ist bei weitem nicht alles, was die Band Fabelhaft zu bieten hat: Jazz-Standards werden kindgerecht serviert, auch humorvolle Einlagen und die direkte Ansprache ans Publikum sitzen bei dem Sextett aus Norddeutschland – da wird die Posaune schon mal von der Flöte weggeschubst, was mit einem bösen Blick quittiert wird. Wie im wirklichen Leben kommt es dabei auf der Bühne zu kleinen zwischenmenschlichen Uneinigkeiten, die dank der verbindenden Kraft der Musik immer wieder überwunden werden. Klein und Groß haben Spaß und erleben teils ungewohnte und sehr lebhaft vorgetragene Jazzklänge. Mit Swing, groovigen Standards bis hin zu modernen Klängen gibt die Band einen unterhaltsamen und kurzweiligen Einblick in die Vielfalt des Jazz. Und so ganz „nebenbei“ werden die Zuhörer auch noch so richtig zum Tanzen gebracht!